Kinderbetreuung mit sprachlicher Frühförderung

Die Vorschulkinder werden während der Kurse ihrer Eltern in einem separaten Zimmer betreut.
Sie können dort spielen, malen, singen und eine Zwischenmahlzeit essen.

Am Montag und Donnerstagmorgen und Freitagnachmittag findet diese Betreuung durch den Verein Mütterzentrum Uster statt.


Sprachliche Frühförderung

Am Dienstagmorgen und Freitagmorgen wird parallel zur Kinderbetreuung eine sprachliche Frühförderung angeboten.
Dieses Angebot ist je - nach Platzangebot - auch für Kinder, deren Eltern den Deutschkurs an einem anderen Wochentag besuchen.
Eine speziell ausgebildete Fachfrau fördert die sprachliche Entwicklung der Kinder mit Ritualen, Versen und Liedern in deutscher Sprache. Es werden auch gezielte Sprachförderspiele gemacht, um einen ersten Wortschatz aufzubauen.
Diese Basiskenntnisse sind wichtig für die Kinder, um erfolgreich den Kindergarten resp. die Schule zu beginnen.


Kosten für die Kinderbetreuung pro Semester:

1 x pro Woche 2 x pro Woche
1 Kind 75.- 150.-
2 Kinder 100.- 200.-

  • Es ist wichtig, dass die Kinder regelmässig kommen und bei Abwesenheit abgemeldet werden.
  • Die Kinder sollen 15 Minuten vor Kursbeginn in den Kinderraum gebracht werden.
  • Eine Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Eltern.